ICE-ART

Die Klasse 3a nutzt die frostigen Temperaturen für ganz besondere Kunst

ICE-ART aus der Klasse 3a

Die frostigen Temperaturen der letzten Woche nutzten die Kinder der Klasse 3a, um Kunst auf eine besondere Art und Weise zu machen.

 

Nachdem sie auf dem Schulhof natürliche Materialien gesammelt hatten, wurden diese über Nacht eingefroren.

Am nächsten Morgen konnten die Eisplatten dann am Treppengeländer aufgehängt werden und verzieren seitdem unseren Schulhof.

Wer die ICE-ART bewundern möchte, sollte sich beeilen. Schließlich sollen die Temperatur in der nächsten Woche wieder über 0 Grad Celsius sein.