Klassenfahrt 2017

Klassenfahrt 2017

Die Klassenfahrt der dritten Klassen führte nach Lingen

 

Unsere Klassenfahrt nach Lingen

Endlich war es so weit. Unsere Klassenfahrt stand vor der Tür. Alle waren schon ganz aufgeregt. Am Mittwoch ging es los. Alle trafen sich um 8.00 Uhr an der Schule. Um 8.15 Uhr kamen die Busse. Wir haben die Klasse 3c von der Marienschule abgeholt und sind zur Jugendherberge gefahren. Als wir an der Jugendherberge angekommen waren, gingen  wir in unsere Zimmer und bezogen die Betten.  Anschließend gingen wir raus, um die Landschaft zu erkunden. Man konnte viele Freizeitspiele unternehmen: Fußball auf dem Platz spielen, Tischtennis spielen und auf einer großen Bahn minigolfen. Nun gab es Essen. Es gab ein großes Buffet mit Salat, Hauptspeisen und Nachtisch. Das Essen war sehr lecker. Jetzt gingen wir zum See. Der See namens ,,Diek“ ist sehr schön. Jetzt sind wir mit den Hunden spazieren gegangen. Am nächsten Tag hatten wir eine Wasseruntersuchung. Im See haben wir kleine Tiere gesucht, untersucht und wieder freigelassen. Anschließend haben wir Kooperationsspiele gestartet. Dort haben wir viel über Teamwork gelernt.

Anschließend sind wir nochmals zum See gegangen und durften mit Klamotten baden. Das war ein Riesenspaß!!

Abends war die Disco. Frau Wipper hat allen Mädchen schöne Flechtfrisuren gemacht. Nach der Disco sind wir noch zum See gegangen, um  den schönen Sonnenuntergang zu beobachten. Am Freitag haben wir eine Chaosralley gestartet. Dabei haben wir viele, neue Orte an der Jugendherberge kennen gelernt. Um 12.00 Uhr ging es mit dem Bus wieder nach Hause.

Die Klassenfahrt war toll!!

(Selma Kl. 3a)