Sei gegrüßt lieber Nikolaus ....

Der Nikolaus besuchte die Ludgeris

Der Nikolaus war hier …

Am Mittwoch, den 06.12.2017, besuchte der Nikolaus alle Kinder der Ludgeri-Schule.

Früh am Morgen lauschte er bei der Nikolausfeier der Erstklässler und Ihren Familien in der Aula.

“Nikolaus komm in unser Haus…”,

hörte man am Nikolaus die Erstklässler und ihre Eltern in der Aula der Schule singen.

Die Kinder hatten ein umfangreiches Programm für den Nikolaus

und die eingeladenen Eltern vorbereitet,

durch das sie ganz selbstständig die Gäste führten.

Sie sagten Gedichte auf, sangen traditionelle Lieder,

bewiesen Taktgefühl beim Nussorchester mit

selbstgebauten Nussinstumenten

und zeigten in einem humorvollen Singspiel,

was zehn kleinen Nikoläusen so passierte.

 

Ganz besonders eindrucksvoll war das Schattenspiel

zu der Nikolauslegende „Die drei Säcke“,

das die beiden FSJlerinnen Laura Meyer und Christiane Overmeyer

eigenständig mit den Erstklässlern einstudierten.

Bei Plätzchen und Kerzenschein klang der Nikolaustag im Klassenraum aus

und hinterließ bei Klein und Groß bleibende Erinnerungen.

 

Danach machte er sich auf den Weg in die anderen Klassen, um auch deren Nikolauslieder und -gedichte zu hören und um aus seinem goldenen Buch vorzulesen. Neben einem leckeren Stutenkerl gab es für alle Ludgeris an diesem Tag keine Hausaufgaben.