Müllsammelaktion

Teilnahme an der Mettinger Umweltwoche

Umweltwoche

Ludgeris setzen sich für einen sauberen Lebensraum ein!

 

Mit Handschuhen, Eimern, Müllsäcken und Müllzangen ausgestattet brachen die Schüler der Ludgeri-Schule am 14. März auf, um sich tatkräftig an der Umwelt Woche der Gemeinde Mettingen zu beteiligen.

Das zuvor erworbene Wissen über Müll- und Wertstoffsortierung konnte nun aktiv umgesetzt werden.

Es wurde schnell gesehen, dass in unserem doch recht sauber erscheinenden Mettingen einiges an Müll und Unrat an Straßenrändern, an öffentlichen Plätzen, im Wald und an Waldwegen zu finden ist und mit großem Eifer wurden selbst kleine Fundstücke sachgerecht in mitgebrachten Eimern und Müllbeuteln entsorgt.

Die Erkenntnis der Kinder „Das hätten die doch gleich in die richtige Tonne werfen können“ lag nahe.

So ging nach einer guten Stunde eine spannende Aktion zu Ende, die eines unserer zentralen pädagogischen Anliegen, nämlichen einen umweltbewussten Umgang mit der Natur, zum Thema hatte, aber die vor allem viel Spaß gemacht und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt hat.